Erweiterte Vorsorge

Mai 16, 2014

Um etwas Mehr für Ihre Gesundheit zu tun, bieten wir Ihnen unsere erweiterte Vorsorge an.

Hier können Sie aus verschiedenen Untersuchungen eine Auswahl für sich treffen. Wir beraten Sie gerne, welche Untersuchungen für Sie Sinn machen.

Mit einer Blutentnahme kann der PSA Wert bestimmt werden. Bei der Beurteilung dieses Gewebemarkers legt der Fachmann nicht nur Wert auf auf den einzelnen Wert, sondern auch auf die Dynamik und das Verhältnis zu weiteren Parmetern.
Der Ultraschall über den Enddarm (transrektale Ultraschall = TRUS) ermöglicht neben einer genaueren Grössenbestimmung eine Beurteilung des Prostatagewebes. Auffällige Bezirke können so erstmals dargestellt werden und im Bedarfsfall kann eine gezielte Probe aus dem Bereich entnommen werden.